Instrumentenfamilie und Spielweise

Die Geige, das kleiste Mitglied der Streichinstrumente, wird aus verschiedenen Hölzern gebaut. Ihre vier Saiten werden mit einem bogen gestrichen und so in Schwingung versetzt. Sie können auch gezupft werden.

Klang

Die Geige hat einen sehr vielseitigen Klang: hell, brilliant, weich, zart, sonor. Die Klangfarbe kann durhc die Art der Bogenführung weitreichend beeinflusst werden.

Musikstile

Die Geige ist sehr wandlungsfähig und wird dadurch in beinahe allen Musikstilen gespielt: Klassik, verschiedene Arten von Volksmusik und Jazz, Pop, Rock.

Ensembles, Bands und Orchester

Die Geige wird vor allem als Solo-, Orchester- und Kammermusikinstrumente in der klassischen Musik und in Folklore-Ensembles gespielt.

Einstieg

Mit einer kindgerechten Instrumentengrösse und entsprechender Motivation kann der Unterricht bereits im Kindergartenalter beginnen. Eine individuelle Abklärung ist empfohlen.

Kosten Instrument

Miete: ab CHF 25.00 monatlich (ein kleines Instrument)
Kauf: 4/4 Schüler*innenstrumente ab CHF 2500.00

Kontakt

Musikschule Weinland Nord
Dorfstrasse 3
8447 Dachsen

Tel: +41 52 659 60 00
Mo - Do 09.00-11.00 Uhr
Kontaktformular

Interner Bereich