Instrumentenfamilie und Spielweise

Die Klarinette gehört zur Familie der holzblasinstrumente und wird fast ausschliesslich aus Grenadill-Holz gebaut. Der Ton wird durch Anblasen eine Schilf-Rohrblatts erzeugt.

Klang

Die Klarinette hat einen sehr grossen Tonumfang. Ihr Klang wandelt sich von rund und dunkel in der tiefen Lage kontinuierlich zu schillernd und hell in der hohen Lage.

Musikstile

Die Klarinette spielt sowohl in der Klassischen Musik, wie auch in der Popular-Musik, im Jazz, in der Balsmusik, in der Volksmusik und vielen anderen Genres eine bedeutende und interessante Rolle.

Ensembles, Bands und Orchester

Die Klarinette kann so gut wie in allen Formationen eingesetzt werden: Sinfonie-, Blasorchester, Bigband, Volksmusik-Gruppe, Kammermusik-Ensemble und vieles mehr.

Einstieg

In der Regel können Kinder ab dem 8. Lebensjahr mit dem Unterricht beginnen. Früherer Beginn ab 6 Jahren nach Abklärung möglich (Beginn mit der speziellen Tiger-Klarinette)

Kosten Instrument

Miete: ab CHF 45.00 pro Monat
Kauf: Schüler*inneninstrument aus Holz 2'000.00 bis 2'500.00, aus Kunststoff CHF 700.00 bis 1'000.00, Instrumente für Fortgeschrittene ab CHF 4'000.00
Die Lehrperson berat Sie gerne betreffend Miete oder Kauf einer Klarinette.

Kontakt

Musikschule Weinland Nord
Dorfstrasse 3
8447 Dachsen

Tel: +41 52 659 60 00
Mo - Do 09.00-11.00 Uhr
Kontaktformular

Interner Bereich