Instrumentenfamilie und Spielweise
Die aus Holz gefertigte Gitarre gehört zur Familie der zupfinstrumente. Der Ton entsteht durch Zupfen oder Schlagen der über einen Klangkörper gespannten Nylonsaiten des Instrumentes.

Klang
Die Gitarre klingt weich, rund und hat einen eher zarten Klang, der jedoch durch unterschiedliche Anschlagarten effektvoll verändert werden kann. Zudem wird der Klang massgeblich von der Art und Beschaffenheit des holzes beeinflusst, aus dem sie gefertigt wurde.

Musikstile
Die Gitarre wird so ziemlich in jedem Musikstil gespielt, von Klassik über Volksmusik aus aller Welt, bis hin zu Pop, Rock, Blues, Jazz und zeitgenössischer Musik.

Ensembles, Bands und Orchester
Obwohl die klassische Gitarre vor allem ein Soloinstrument ist, kann sie zur Begleitung zum Singen, im Gitarrenensemble mit Oktav-, Terz- und Bassgitarre oder als kammermusikinstrument gespielt werden.  Sogar als Sloloinstrument im klassischen Orchester wird sie gespielt.

Einstieg
Mit einer kindgerechten Instrumentengrösse und entsprechender Motivation kann der Unterricht bereits ab Kindergartenalter beginnen. Eine individuelle Abklärung ist empfohlen.  

Kosten Instrument
Miete: ab CHF 25.00 monatlich
Kauf: Schülerinstrumente ab CHF 450.00, Instrumente für Fortgeschrittene ab CHF 900.00

Kontakt

Musikschule Weinland Nord
Dorfstrasse 3
8447 Dachsen

Tel: +41 52 659 60 00
Mo - Do 09.00-11.00 Uhr
Kontaktformular

Interner Bereich