Die Singstimme ist das Instrument, welches dem Menschen von Natur ausgegeben ist. Sie ist sehr vielseitig: man kannst ihr viele Töne und Klänge entlocken und mit ihr jede Art von musik machen. Der Stimmbruch im Alter von etwa 14 Jahren verändert die Stimme.

Arbeitsbereiche im Sologesang:

  • Sängerische Haltung kennen lernen
  • Stimmbildnerische Aspekte vertiefen (Fokus auf Atmung, Körperarbeit, Körper als Instrument, Umfang, Flexibilität der Stimme, Sicherheit in verschiedenen Registern)
  • Arbeit an Klangfarben/Resonanzen udn an Sprache, Artiulation sowie Textdeutung
  • Auftrittskompetenz


Musikstile

Die Welt des Gesangs umfasst Volkslieder, Kunstlieder, Gospels, Rock-, Pop- und Jazzsongs, Chorwerke, Musicals und Opern.

Einstieg

Der Gesangsunterricht richtet sich an alle, die Freude am Singen haben und ihre Stimme ausbilden wollen. Die Stimme kann man schon ab 5 Jahren sorgfältig pflegen, zum Beispiel in einem Kinderchor. Sologesang ist ab 10 Jahren bis ins hohe Alter möglich, ein früherer Einstieg als 10 Jahre nach Absprache.

Kontakt

Musikschule Weinland Nord
Dorfstrasse 3
8447 Dachsen

Tel: +41 52 659 60 00
Mo - Do 09.00-11.00 Uhr
Kontaktformular

Interner Bereich